Bauwerksabdichtungstechnik
Bildquelle: Pixaby

Bauwerksabdichtungstechniker/innen führen an Dächern, Fassaden, Kellern und Innenflächen, aber auch an Straßen, Brücken und Tunneln Abdichtungsarbeiten durch.

Aktivitäten
  • Baustellen einrichten und Abdichtungsarbeiten vorbereiten
  • Abdichtungsuntergründe prüfen und vorbereiten
  • verschiedene Abdichtungs- und Dämmstoffe verarbeiten
  • Dächer, Fassaden und Verkehrsflächen gegen Feuchtigkeit und Wassereintritt abdichten
Bildquelle: Pixaby
Lehrzeit

3 Jahre
Lehrbetriebe

Betriebe im Bereich Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz, Dachdeckerbetriebe, Hoch- und Tiefbaubetriebe