Brunnen- und Grundbau
Bildquelle: Pixaby
Früher auch
Brunnenmacher/in

Ohne Wasser wären Menschen und Tiere nicht überlebensfähig - daher werden seit Jahrtausenden Brunnen gegraben.

Aktivitäten
  • Grabung von Brunnen
  • Bauen von Entwässerungsanlagen, Wasserkanäle, Kläranlagen oder Tiefsilos
  • Feststellung von Wasserqualität
  • Durchführung von Probebohrungen
  • Montage von Pumpen, Filter-, Schalt- und Belüftungsanlagen
Bildquelle: Pixaby
Lehrzeit

3 Jahre
Lehrbetriebe

Brunnenmeisterbetriebe, Tiefbauunternehmen
Gehaltstabelle

vonbis
1. Lehrjahr € 964,-
2. Lehrjahr € 1.446,-
3. Lehrjahr € 1.929,-
   
Einstiegsgehalt € 2.390,-

Werte können je nach Bundesland & Kollektiv variieren! Nähere Infos gibt's beim AMS Gehaltskompass!