Tiefbau
Bildquelle: AMS
Früher auch
Tiefbauer/in

Tiefbauer/innen benötigt man vor allem im Straßen-, Kanal-, Brücken- und Kraftwerksbau.

Aktivitäten
  • Vermessen von Baugeländen und Bauteilen
  • Einrichten der Baustelle - Grube ausheben und Verbauten bzw. Stützen herrichten
  • Erstellung von Fundamenten, Wänden und Mauerwerkteilen, Betonierarbeiten
  • Verlegung von Kabel- und Rohrleitungen in die Erde
  • Verdichten und Verfestigen der Bodenmasse
Bildquelle: AMS
Lehrzeit

3 Jahre
Lehrbetriebe

Bauunternehmen, die im Tiefbau tätig sind (Straßen, Kanäle, Brücken, Kraftwerke...)