Textilchemie
Bildquelle: Pixaby

Bekleidung soll weich und farbig, Brandschutzanzüge sollen schwer entflammbar, wetterfeste Oberbekleidung soll wasserundurchlässig sein - dafür haben wir die Textilchemiker/innen.

Aktivitäten
  • Materialien auswählen
  • Rohtextilien vorbehandeln, bleichen und färben
  • Behandlungslösungen und Farbbäder vorbereiten
  • Farben herstellen und mischen
  • Maschinen einstellen, betreiben, kontrollieren, reinigen und reparieren
  • behandelte Stoffe kontrollieren, dämpfen, waschen und trocknen
Bildquelle: Pixaby
Lehrzeit

3.5 Jahre
Lehrbetriebe

Textilindustrie, chemische Industrie, Veredelungsbetriebe, Textildruckereien