Informationstechnologe/in (Modullehrberuf)
Bildquelle: AMS
Früher auch
EDV-Techniker

Es gibt kaum Berufe und Betriebe, die heute ohne IT-Anlagen auskommen. Informationstechnologen und -technologinnen sind für genau diese Bereiche im Unternehmen verantwortlich.

Aktivitäten
  • kundenorientierte Konzepte für IT-Anwendungen erstellen
  • Hard- und Software installieren, konfigurieren und prüfen
  • Programme und Programmiermethoden richtig einsetzen
  • Einzel- und Netzwerkarbeitsplätze einrichten und betreuen
  • Verwalten und Sichern von Daten,
  • Fehler und Störungen finden und beheben
Module
  • Systemtechnik
  • Betriebstechnik
Bildquelle: AMS
Lehrzeit

3.5 Jahre
Lehrbetriebe

Unternehmen der IT-Branche, Unternehmen (aller Branchen) mit eigener IT-Abteilung
Firmen die diese Lehre anbieten
Fiegl + Spielberger GmbH
THINK ELECTRIC