Veranstaltungstechnik
Bildquelle: Pixaby

Der technische Aufwand bei Konzerten, Fernsehsendungen oder Shows wird immer größer. Dafür braucht man Spezialisten, die für einen reibungslosen Ablauf sorgen.

Aktivitäten
  • Veranstaltungen und Auftritte planen und gestalten
  • Ton-, Beleuchtungs- und Projektionsanlagen aufstellen
  • Energieversorgung organisieren, bereitstellen und prüfen
  • Geräte während Veranstaltungen bedienen
  • Bild, Ton und Daten aufnehmen und übertragen
  • Bühnen aufbauen
Offene Lehrstellen

Derzeit keine Lehrstellen!

Bildquelle: Pixaby
Lehrzeit

3,5 Jahre
Lehrbetriebe

Theater, Konzerthäuser, Kultur- und Kongresszentren, Betriebe der Event- und Veranstaltungsorganisation
Gehaltstabelle

vonbis
1. Lehrjahr € 540,- € 570,-
2. Lehrjahr € 691,- € 733,-
3. Lehrjahr € 852,- € 907,-
4. Lehrjahr € 1.086,- € 1.175,-
   
Einstiegsgehalt € 2.180,-

Werte können je nach Bundesland & Kollektiv variieren! Nähere Infos gibt's beim AMS Gehaltskompass!

Firmen die diese Lehre anbieten
Derzeit keine Firmen!