Harmonikamacher/in
Bildquelle: Pixaby

Sie sorgen nicht nur beim Volkstanz für Stimmung: Harmonikas, Akkordeons und Mundharmonikas. Harmonikamacher/innen erstellen Werkzeichnungen der Einzelteile und bearbeiten dann das Material.

Aktivitäten
  • geeignete Materialien (Holz, Leder, Metall usw.) auswählen
  • Holz bearbeiten und Gehäuse herstellen
  • Blasebalg zuschneiden und pressen
  • Bassmechanik, Stimmstock und Tastatur anfertigen
  • Harmonikas zusammenbauen, reparieren, reinigen und stimmen
Bildquelle: Pixaby
Lehrzeit

3 Jahre
Lehrbetriebe

Harmonikamacherbetriebe