Kerammaler/in
Bildquelle: Pixaby

Bemalte Tassen, Krüge oder Schalen sind beliebte Geschenke. Aber auch normales Gebrauchsporzellan wird mit Mustern dekoriert. Kerammaler/innen übernehmen diese Aufgabe.

Aktivitäten
  • Dekore und Schriften entwerfen
  • Farben und Glasuren aufbereiten, mit dem Pinsel auf Werkstücke aufmalen oder mit der Spritzpistole auftragen
  • Schablonen schneiden und Muster auf gegebene Flächen verteilen
  • Werkstücke im Ofen unter Berücksichtigung der richtigen Bedingungen für den Dekorbrand brennen
Bildquelle: Pixaby
Lehrzeit

3 Jahre
Lehrbetriebe

Keramik erzeugende Betriebe