Konstrukteur/in
Bildquelle: AMS

Der Lehrberuf Konstrukteur/in ist mit folgenden Schwerpunkten eingerichtet: Elektroinstallationstechnik, Installations- und Gebäudetechnik, Maschinenbautechnik, Metallbautechnik, Stahlbautechnik und Werkzeugbautechnik

Je nach Schwerpunkt planen Konstrukteure/Konstrukteurinnen Bauteile für Elektro- und Gebäudeinstallationen, für den Werkzeugbau, Maschinenbau, Stahlbau oder Metallbau und setzen diese konstruktiv und zeichnerisch um.

Aktivitäten
  • normgerechte Zeichnungen von Bauteilen erstellen
  • Maschinenbau-, Metallbau-, Stahlbau- und Werkzeugbauteile konstruieren und Modelle fertigen
  • Elektro-, Wasser-, Heizungs- und andere Gebäudeinstallationen planen und zeichnen
  • fachbezogene Berechnungen durchführen
  • Konstruktionen in Betrieb nehmen und verbessern
Offene Lehrstellen

Derzeit keine Lehrstellen!

Bildquelle: AMS
Lehrzeit

4 Jahre
Lehrbetriebe

Stahl und Metall verarbeitende Betriebe, Planungsbüros, Bauunternehmen, Betriebe des Sanitär-, Heizungs- und Elektroinstallationsgewerbes
Gehaltstabelle

vonbis
1. Lehrjahr € 594,- € 963,-
2. Lehrjahr € 796,- € 1.444,-
3. Lehrjahr € 1.072,- € 1.926,-
4. Lehrjahr € 1.440,- € 2.166,-
   
Einstiegsgehalt € 1.960,- € 2.180,-

Werte können je nach Bundesland & Kollektiv variieren! Nähere Infos gibt's beim AMS Gehaltskompass!

Firmen die diese Lehre anbieten
Riedle Installationen GmbH