Metallurgie und Umformtechnik
Bildquelle: Pixaby

Metallurgen und Umformtechniker/Metallurginnen und Umformtechnikerinnen arbeiten in Großbetrieben der Eisen- und Stahlindustrie an Hochöfen und anderen Anlagen, wo sie mittels verschiedener Schmelzverfahren Eisenerze und Schrott, aber auch Nichteisenmetalle aufbereiten und daraus Roheisen, Stahl, Edelstahl und andere Metalle erzeugen.

Aktivitäten
  • Erze aufbereiten, Hochofen beschicken, Schmelzvorgang überwachen und steuern
  • Roheisenabstich durchführen, Schlacke abziehen
  • verschiedene Gussarten beherrschen
  • Metalle warm- und kaltwalzen
Bildquelle: Pixaby
Lehrzeit

3 1/2 Jahre
Lehrbetriebe

Eisen- und Stahlindustrie, Nicht-Eisenmetallindustrie