Sattlerei (Modullehrberuf)
Bildquelle: Pixaby

Der Lehrberuf Sattlerei ist mit folgenden Schwerpunkten eingerichtet: Fahrzeugsattlerei, Reitsportsattlerei, Taschnerei.

Bei Sattler/innen dreht sich alles ums Leder. Je nach Ausbildungsschwerpunkt sind sie die Spezialisten für Innenausstattung von Fahrzeugen, Fahrzeugdächer und Planen für LKW-Aufbauten. Sie stellen Brieftaschen, Hand- und Reisetaschen aber auch Sportartikel wie Fußbälle her.

Aktivitäten
  • je nach Schwerpunkt Lederwaren herstellen
  • Materialien nach Kundenwünschen auswählen
  • Leder und andere Materialien bearbeiten, z. B. durch Zuschneiden, Vernähen, Verkleben, Verzieren
  • Lederwaren reparieren und restaurieren
  • Kundinnen und Kunden über die Pflege der Produkte beraten.
Module
  • Fahrzeugsattlerei
  • Reitsportsattlerei
  • Taschnerei
Bildquelle: Pixaby
Lehrzeit

3 Jahre
Lehrbetriebe

Leder verarbeitende Betriebe (Taschnereien, Sattlereien), KFZ-Reparatur- und Zulieferbetriebe, Schuh-, Lederwaren- und Lederbekleidungsindustrie, Bundesheer