Garten- und Grünflächengestaltung: Schwerpunkt Landschaftsgärtnerei
Bildquelle: Pixaby
Früher auch
Landschaftsgärtner/in

Parks, Gärten, Grünflächen, Spiel- und Sportanlagen, Dachgärten und Schwimmteiche sind die Spielwiesen für die Fantasie der Garten- und Grünflächengestalter/innen im Schwerpunkt Landschaftsgärtnerei. Sie legen die Gärten an, pflanzen Bäume, Sträucher, Blumen, Hecken, planen und bauen Wege, Plätze, Treppen, Mauern und Wasseranlagen und verbinden alles zu einem harmonischen Ganzen.

Aktivitäten
  • Erde auf- oder abtragen, Böden planieren
  • Grün- und Rasenflächen gestalten, anlegen, bepflanzen und pflegen
  • Gärten und Parks gestalten, anlegen, bepflanzen und pflegen
  • Landschaftsbauarbeiten und Umweltschutzmaßnahmen durchführen
Offene Lehrstellen

Derzeit keine Lehrstellen!

Bildquelle: Pixaby
Lehrzeit

3 Jahre
Lehrbetriebe

Betriebe des Garten- und Landschaftsbaus, Bundes- und Stadtgärten
Gehaltstabelle

vonbis
1. Lehrjahr € 541,- € 554,-
2. Lehrjahr € 750,- € 806,-
3. Lehrjahr € 1.038,- € 1.147,-
   
Einstiegsgehalt € 1.580,- € 1.760,-

Werte können je nach Bundesland & Kollektiv variieren! Nähere Infos gibt's beim AMS Gehaltskompass!

Firmen die diese Lehre anbieten
Derzeit keine Firmen!