Mobilitätsservicekaufmann/-frau
Bildquelle: Pixaby

Wie kommt man so schnell wie möglich nach New York, nach Paris – oder zumindest in die nächste Stadt? Mobilitätsservicefachleute wissen, wie das geht. Sie arbeiten bei verschiedenen Verkehrsunternehmen im Luft-, Bahn- oder Straßenverkehr und beraten ihre Kundinnen und Kunden über die Dienstleistungen des Betriebes.

Aktivitäten
  • Kundinnen und Kunden über die Dienstleistungen des Betriebes informieren
  • Serviceleistungen durchführen bzw. veranlassen (Reservierungen annehmen, Tickets ausstellen)
  • optimale Verkehrsleistungen planen, erstellen, anbieten und verkaufen
  • Verkehrsleistungen mit anderen Unternehmen abstimmen
  • auf Probleme flexibel und kundengerecht reagieren
Offene Lehrstellen

Derzeit keine Lehrstellen!

Bildquelle: Pixaby
Lehrzeit

3 Jahre
Lehrbetriebe

Bahn- und Busunternehmen, Fluggesellschaften, sonstige Verkehrsbetriebe
Gehaltstabelle

vonbis
1. Lehrjahr € 514,- € 543,-
2. Lehrjahr € 666,- € 705,-
3. Lehrjahr € 942,- € 994,-
   
Einstiegsgehalt € 1.720,-

Werte können je nach Bundesland & Kollektiv variieren! Nähere Infos gibt's beim AMS Gehaltskompass!

Firmen die diese Lehre anbieten
Derzeit keine Firmen!